Banque cantonale du Valais

Einfache Vorsichtsmassnahmen › Sicherheit am Bancomat › Informationen › Die WKB

Sicherheit am Bancomat Einfache Vorsichtsmassnahmen
Die WKBInformationen

Sicherheit am Bancomat

Skimming

Skimming bezeichnet eine verbrecherische Tätigkeit, welche durch verbotene Veränderungen an Bancomaten darauf abzielt, die auf dem Magnetstreifen von Bankkarten enthaltenen Informationen sowie den PIN-Code des Besitzers zu ergattern. Dank disen Informationen sind die Täter anschliessend in der Lage, betroffenen Bankkunden zu tätigen. Dies geschiet z.B. durch Anbringen von speziellen Kartenlesern und Minikameras am Bancomat.

Einfache Vorsichtsmassnahmen

  • Decken Sie bei der Eingabe des PIN-Codes die Tastatur mit der freien Hand ab.
  • Versichern Sie sich, dass Sie beim Eingeben des PIN-Codes nicht beobachtet werden.
  • Lassen Sie sich am Geldautomaten nicht stören oder ablenken, und nehmen Sie keine Hilfe von fremden Personen an.
  • Ausserhalb der Banköffnungszeiten ist der Zugang zu Lokalen mit Bancomat mittel der Bankkarte ohne Eingabe des PIN-Codes möglich. Falls dieser trotzdem abgefragt wird, so seien Sie misstrauisch. 
  • Prüfen Sie Ihre Kontoauszüge auf Unregelmässigkeiten.
  • Lassen Sie verlorene oder gestohlene Karten umgehend sperren.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.