Banque cantonale du Valais

Unsere Lösungen für Ihre Bedürfnisse › Anlagefonds › Anlagen › Privatkunden

Anlagefonds Unsere Lösungen für Ihre Bedürfnisse
PrivatkundenAnlagen

Anlagefonds

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Jubiläums Sonderaktion 100 Jahre WKB: keine Courtagegebühren für das Fonds flex Pension 35  im 2017
  • Mittel- oder langfristig in eine zu Ihrem Renditeziel passende Anlagestrategie investieren
  • Von höheren Renditemöglichkeiten profitieren als beim Sparkonto
  • Von einer professionellen Vermögensverwaltung profitieren sowie von Qualitätsstandards im Bereich Anlegerschutz, Diversifikation, Transparenz und Liquidität
    • Beschreibung

      Die WKB – eine kompetente Partnerin für Ihre Anlagen

      Sie möchten Ihr Geld investieren und von höheren Renditemöglichkeiten profitieren als beim Sparkonto. Mit unseren WKB-Anlagefonds haben Sie Zugang zu den Finanzmärkten und profitieren von sämtlichen Vorteilen einer professionellen Vermögensverwaltung. Anlagefonds sammeln das Geld vieler einzelner Anleger und bündeln es in einem Sondervermögen. Die Anteile können jederzeit ohne Gebühr verkauft werden.

      Ihr WKB-Berater hilft Ihnen bei der Wahl der Strategie und des zu Ihnen passenden Fonds. Dazu klären Sie gemeinsam Ihre Renditeziele, Ihre Risikofähigkeit und -toleranz sowie den Anlagehorizont.

      Je nach der gewählten Strategie wird die Kursentwicklung der Anlagefonds von der Entwicklung der Finanzmärkte abhängen. Im Allgemeinen ist die Renditeerwartung direkt an den gewählten Risikograd gekoppelt (z.B. an die Gewichtung der Aktien). Kontaktieren Sie am besten gleich Ihren Kundenberater von der Walliser Kantonalbank, welcher Ihnen die Vorteile unseres WKB-Anlagefonds im Detail aufzeigen wird.

      Es stellt weder ein Angebot, ein Kauf- oder Verkaufsangebot noch eine Anlageempfehlung dar. Die historischen Performances stellen keinen Indikator für die laufenden oder zukünftigen Performances dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.

    • WKB - Fondspalette

      WKB Flex, die Anlagestrategiefonds der WKB

      Die WKB flex-Palette besteht aus vier Fonds, die auf dem Schweizer Franken als Referenzwährung basieren. Jeder Teilfonds bietet ein Rendite-Risiko-Verhältnis, das auf die Ziele des Anlegers abgestimmt ist:

      • BCVs/ WKB (LU) flex Security: Kapitalstabilität und Wunsch nach regelmässigen Renditen mit geringem Risiko; FlyerFactsheet , Fondspreis
      • BCVs/ WKB (LU) flex Opportunity: mittelund langfristiger Kapitalgewinn mit ausgewogenem Risiko. Flyer, Fondspreis, Factsheet

      Ein Verwaltungsstil, der sich dem Marktumfeld anpasst

      Das Merkmal des modernen und innovativen Verwaltungsstils ist die Fähigkeit, sich schnell dem immer komplexeren und sich verändernden Marktumfeld anzupassen. Die Verwaltung des Aktienanteils erfolgt nämlich innerhalb von grossen Bandbreiten. Das Departement Asset Management der WKB ändert den Aktienanteil des Fonds aufgrund von Risikoindikatoren und Markttendenzen. Liegen die Indikatoren im grünen Bereich, so kann der grundsätzlich angewandte Aktienanteil (Referenzallokation) um bis zu 10% erhöht werden. In einem negativen Umfeld werden die Aktien dagegen noch stärker reduziert, nämlich um bis zu 15% gegenüber der Referenzallokation.

      Auf Obligationenebene führt das historisch tiefe Niveau der Renditen zu geringen Anlegerzinsen. In einer Zinshaussephase werden die festverzinslichen Obligationen überdies mehr oder weniger markante Kurseinbrüche erleiden. Auch in diesem Bereich bieten die WKB flex-Fonds die Vorteile eines flexibel Obligationenmanagements, welches durch grössere Diversifikationsmöglichkeiten namentlich mit Hilfe von alternativen Produkten ergänzt wird.

      Referenzwährung: Die Strategien sind je nach Risikograd auch Devisen exponiert. Aktienallokation: Margen, die im Rahmen der taktischen Allokation aktiv genutzt werden.
      Massgebend ist nur der offizielle Prospekt

      BCVs / WKB (CH) Equity Switzerland

      Als Ergänzung zum WKB flex-Sortiment bietet die WKB auch einen Anlagefonds in Schweizer Aktien an: den BCVs / WKB (CH) Equity Switzerland, der sich besonders für Anleger eignet, die am volatileren Aktienmarkt investieren möchten. Factsheet,  Fondspreis

      Der Fonds investiert in der Schweiz in Aktien, die von Gesellschaften ausgegeben werden, die in der Schweiz ihren Sitz haben oder dort einen bedeutenden Teil ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit ausüben und zum Index SPI® gehören. Die breite Aufteilung der Aktien auf verschiedene Sektoren verringert das Risiko im Gegensatz zur Investition in eine einzelne Anlage. Die direkte Auswahl der Titel und Gewichtungen erfolgt durch das Departement Asset Management der WKB aufgrund von fundamentalen und quantitativen Indikatoren. Der Anlagehorizont ist auf Langfristigkeit ausgelegt. Die Anleger sind auch bereit, starke Kursschwankungen in Kauf zu nehmen, und zeigen eine hohe Risikotoleranz.

    • Konditionen

      Jubiläums Sonderaktion 100 Jahre Walliser Kantonalbank

      • Für das fonds flex Pension 35 (A) : keine Courtagegebühren bis 31.12.2017

      VORZUGSTARIF FÜR WKB-FONDS (inkl. 50% Rabatt)
      Betrag in CHFAktienfondsAnlagezielfonds
      bis zu 99'999.- 0.75 % 0.875 %
      von 100'000.- bis 249'999.- 0.6 % 0.65 %
      von 250'000.- bis 499'999.- 0.5 % 0.5 %
      ab 500'000.- 0.25 % 0.25 %
      MindesttarifCHF 50.- CHF 50.-
      30% Rabatt auf die Depotverwaltungsgebühr
    Marine Kohler Marine Kohler,

    Kundenberaterin Direktbank

    0848 952 952 Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.30 Uhr bis 17.30 Uhr

    Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.