Banque cantonale du Valais

Die massgeschneiderte Finanzierung Ihrer Ausbildung › Bildung-Plus-Kredit › Hypotheken und Finanzierung › Privatkunden

Bildung-Plus-Kredit Die massgeschneiderte Finanzierung Ihrer Ausbildung
PrivatkundenHypotheken und Finanzierung

Bildung-Plus-Kredit

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Auszubildende(r) im Alter zwischen 18 und 35 Jahren
  • Eine höhere Ausbildung finanzieren
  • Verwaltung des Geldes für Ihre Ausbildung
  • Von einem Vorzugszinssatz von 2.75 %profitieren (+ 0.25% Quartalskommission)
  • Zahlungserleichterung und weltweiter Bargeldbezug mit seiner kostenlosen Maestro-Karte
    • Beschreibung

      Ausbildungsfinanzierung in 3 Modulen

      Das Grundangebot « Bildung Plus » besteht entweder aus den 3 Modulen

      • Konto
      • Kredit
      • Zusatzleistungen

      oder nur aus dem Bildung-Plus-Konto mit Zusatzleistungen.

      Das Kreditmodul

      Mit dem Bildung-Plus-Kredit finanzieren Sie Ihre Ausbildung einfach und günstig zum Vorzugszinssatz von 2,75% (+ 0.25 % Quartalskommission). Dieser Kredit ist für alle Personen bestimmt, die bei der Kontoeröffnung zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und eine höhere Ausbildung absolvieren. Der Bankberater hilft Ihnen bei der Wahl einer bedürfnisgerechten Kreditlimite aufgrund eines auf die gewählte Ausbildung abgestimmten Budgetbeispiels. Wir bieten Ihnen eine flexible Rückzahlungsmodalität in drei progressiven Phasen.

      Das Kontomodul

      Sie absolvieren eine Ausbildung und möchten ein Konto eröffnen, das auf Ihre Bedürfnisse als Studierende(r) abgestimmt ist. Das Bildung-Plus-Konto bietet Ihnen die ideale Lösung für die Verwaltung der täglichen Finanzgeschäfte, ein spesenfreies Konto, einen besonders vorteilhaften Zinssatz und attraktive Zusatzleistungen. Mit dem Bildung-Plus-Konto erhalten Sie auf Verlangen eine MasterCard- und Visa-Kreditkarte sowie eine kostenlose Maestro-Karte mit Multikontofunktion. Damit können Sie an sämtlichen Schaltern und Bancomaten der Kantonalbanken in der Schweiz spesenfrei Bargeld beziehen. Dank dem e-banking-Service oder traditioneller Zahlungen (Fit-Aufträge, Daueraufträge, ...) erleichtert Ihnen das Bildung-Plus-Konto auch bei der Abwicklung der Einzahlungen und Überweisungen den Alltag.

      Die Zusatzleistungen

      Neben den zahlreichen Vorteilen erhalten Sie bei der Kontoeröffnung ein Package mit einem Willkommensgeschenk sowie eine jährliche Einzahlung von CHF 50.- bis CHF 100.-. Bei der Eröffnung des Bildung-Plus-Kontos werden Sie Mitglied des myWKB (www.mybcvs.ch) und profitieren von exklusiven Vorteilen, wie beispielsweise Veranstaltungs- und Kinotickets, sowie von vielen anderen regelmässigen Angeboten.

      Staatsgarantie, garantierte Gelassenheit

      Unabhängig von der Situation wird dem Kontoinhaber garantiert, dass er seine Gelder in allen Fällen in vollem Umfang zurückerhält. 

    • Zinssätze und Konditionen
      WährungCHF
      Zinssätze2.75 % (+ 0,25 % Quartalskommission)
      Rückzugsbedingungenjederzeit über Guthaben verfügen
      Kontoführung, Kontoeröffnung, Buchungen, Kontoauszüge, Kontoabschlüsse, Steuerbescheinigungspesenfrei
      Kontoauszugmonatlicher Kontoauszug
      Ein-/Auszahlungen am Schalterkostenlos
      Auszahlungen am Bancomat

      kostenlos auf dem Bancomatennetz der WKB und Kantonalbanken (über 1300 Automaten in der Schweiz)

      CHF 2.-- pro Bezug am Postomat und am Bancomat anderer Banken

      PCK-Gebührdie von der Post berechneten Gebühren werden von der Bank übernommen
      Kontoabschlusskostenlos
      Zu liefernde SicherheitenPfändung einer Todesrisikopolice, Bürgschaft oder verwertbares Pfand oder Hypothek
    Marine Kohler Marine Kohler,

    Kundenberaterin Direktbank

    0848 952 952 Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.30 Uhr bis 17.30 Uhr

    Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.