Banque cantonale du Valais

Aktionär seiner Bank werden › Privates Aktionärskonto › Konten › Privatkunden

Privates Aktionärskonto Aktionär seiner Bank werden
PrivatkundenKonten

Privates Aktionärskonto

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Ab 18 Jahren Aktionär der WKB werden
  • Von exklusiven Vorteilen profitieren
  • Das Privates Aktionärskonto ohne Kontoführungsspesen
  • Sein Privat-, Jugend- oder Seniorenkonto in ein Privates Aktionärskonto umwandeln
  • Seinen Zahlungsverkehr per e-banking abwickeln
    • Beschreibung

      Unsere Aktionäre profitieren von exklusiven Vorteilen

      Sie möchten Aktionär der Walliser Kantonalbank werden, um Ihre Zugehörigkeit zu stärken und von den Vorteilen eines Privates Aktionärskontos profitieren. Dazu müssen Sie nur mindestens 50 WKB-Aktien erwerben und auf einem Wertschriftendepot bei unserer Bank hinterlegen. Sie können auch Ihr Privat-, Jugend- oder Seniorenkonto in ein Privates Aktionärskonto umwandeln. Sie profitieren von einem höheren Zinssatz, der dem eines normalen Sparkontos entspricht und dies ohne Verwaltungsspesen.
      Zahlreiche Vorteile sind ausschliesslich den Inhabern eines Privates Aktionärskontos vorbehalten (Einladung zu diversen Veranstaltungen, Generalversammlung, jährliches Aktionärstreffen, exklusive Informationen über den Geschäftsgang der WKB, usw.). Im ersten Jahr profitieren Sie auch von einer kostenlosen Kreditkarte.

      Das ideale Konto für all Ihre Bankgeschäfte

      Zahlreiche Vorteile wie exklusive Sonderangebote, Geschenke, usw. sind ausschliesslich den Inhabern eines Aktionärsprivatkontos vorbehalten. Profitieren Sie ausserdem von einer kostenlosen Kreditkarte im ersten Jahr. Dieses Aktionärskonto ist eine ideale Basis für eine spesenfreie Verwaltung Ihrer persönlichen Finanzen. Dazu werden Ihnen moderne und sichere Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt (e-banking, FIT-Aufträge, Daueraufträge). Mit der Maestro-Karte können Sie auf der ganzen Welt bargeldlos zahlen und an den Bancomaten der Schweizerischen Kantonalbanken ohne zusätzliche Gebühren Bargeld beziehen.

      Staatsgarantie, garantierte Gelassenheit

      Unabhängig von der Situation wird dem Kontoinhaber garantiert, dass er seine Gelder in allen Fällen in vollem Umfang zurückerhält.

    • Zinssätze und Konditionen

      Zinssätze und Konditionen

      Währung

      CHF

      Zinssätze bis zu Fr. 50'000.-

      0.05 %

      von Fr. 50'000.- bis Fr. 250'000.-

      0.01 %

      von Fr. 250'000.- bis Fr. 1'000'000.-

      0 %

      ab Fr. 1'000'000.-

      0 %

      Rückzugsbedingungen

      Fr. 50'000.- pro Monat ;
      darüber 3-monatige Vorankündigung

      Auszahlungen am Bancomat

      kostenlos auf dem Bancomatennetz der WKB und Kantonalbanken (über 1’300 Automaten in der Schweiz)
      CHF 2.- pro Bezug am Postomat und am Bancomat anderer Banken

      Eröffnungsbedingungen

      mindestens fünfzig WKB-Aktien erwerben und bei der WKB ein Wertschriftendepot eröffnen

      Kontoauszug

      monatlicher Kontoauszug, Jahresabschluss

      Kontoführungsspesen

      gebührenfrei

      PCK-Gebühren

      gemäss Posttarif

      Verrechnungssteuer

      35% des Zinsbetrags

    Marine Kohler Marine Kohler,

    Kundenberaterin Direktbank

    0848 952 952 Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.30 Uhr bis 17.30 Uhr

    Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.