Communiqués de presse

Pressemitteilung

In der heutigen Sonntagspresse erschienene Artikel

SITTEN, 14. JANUAR 2018 - Nach diversen Artikeln in der heutigen Sonntagspresse und mehreren Medienanfragen, teilt die Walliser Kantonalbank (WKB) folgendes mit.

Die Walliser Kantonalbank erinnert daran, dass sie aus Prinzip und aufgrund gesetzlicher Verpflichtung keine bestehende oder nicht bestehende Geschäftsbeziehung mit Dritten kommentiert.  Allerdings weist sie auf folgende Punkte hin:  

  • Die WKB richtet sich betreffend Kreditverwaltung streng nach den gesetzlichen und reglementarischen Vorschriften.
  • In Anwendung der Vorsichtsprinzipien, bildet die WKB Wertberichtigungen und individuelle Rückstellungen für alle erkennbaren Verlustrisiken.
  • Die Resultate und Gewinne der WKB nehmen seit mehr als fünfzehn Jahren stetig zu, wie dies die Geschäftsberichte, welche im Internet verfügbar sind, ausweisen.
  • Anlässlich der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse vom 30. Juni 2017 hat die WKB mitgeteilt, dass «die Bank im heutigen Wirtschaftsumfeld einen Geschäftserfolg und einen Jahresgewinn 2017 erreichen dürfte, welche die guten Ergebnisse des Jahres 2016 übertreffen werden».
  • Die WKB bestätigt erneut diese positiven Aussichten.
  • Die Pressekonferenz zu den Jahresergebnissen 2017 findet wie vorgesehen am 7. März 2018 statt.

 

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.