Communiqués de presse

E-banking - CrontoSign

Cronto : ein neues Identifikationstool für das E-Banking der WKB

SITTEN, DEN 17. JUNI 2013 – Die Walliser Kantonalbank wartet mit einem neuen Identifikationstool für den Zugang zu ihrer Electronic-Banking-Plattform (E-Banking) auf : CrontoSign Swiss (Cronto). Dieses Tool ist für die E-Banking-Benutzer mit einem Smartphone (iPhone oder Android) bestimmt. Mit Hilfe einer auf dem Handy installierten Applikation wird darauf direkt ein Zugriffscode generiert: noch einfacher, noch schneller, noch sicherer. Die WKB ist eine der ersten Banken in der Schweiz, die dieses System anbietet.

Die WKB evaluiert laufend die neuen Technologien und Trends, von denen der virtuelle Kanal des E-Banking betroffen ist. Die Demokratisierung der Mobiltelefone mit Touchscreen eröffnet neue Möglichkeiten zur Authentifizierung und Validierung der Zahlungen per E-Banking. Nach eingehenden Analysen, welche mehrere Tools und Lösungen in Konkurrenz setzten, entschied die WKB, die Lösung CrontoSign Swiss (Cronto) im Juni 2013 einzuführen. Sie ist eine der ersten Banken in der Schweiz, die diese neue Alternative anbietet.
Cronto, welches als kostenlose Applikation (App) für iPhones oder andere Android- «Smartphones» erhältlich ist, bringt einen echten Mehrwert und entspricht vollumfänglich den Zielen der WKB: noch einfacher, noch schneller, noch sicherer.

CRONTOSIGN SWISS ANWENDEN

Nach und nach werden die Benutzer des WKB-E-Banking zur Nutzung des neuen Identifikationstools hingeführt. Nach standardmässiger Anmeldung (Vertragsnummer, Passwort und Sicherheitskarte) wird der Benutzer aufgefordert, zum System CrontoSign Swiss zu migrieren. Der Antrag erfolgt durch einen einfachen Klick auf den Button «Cronto- Sign Swiss». Der Button «Kein Smartphone» ermöglicht es Benutzern ohne iPhone oder Android-Gerät, sich weiterhin mit der normalen Sicherheitskarte einzuloggen.
Nach diesem ersten Schritt erhält der Kunde einen Aktivierungsbrief per Post. Danach kann er die Applikation CrontoSign Swiss installieren und auf seinem Smartphone aktivieren. Nachdem sich der Kunde wie gewohnt in das E-Banking-System der WKB einloggt hat, sieht er ein Kryptogramm (Mosaik) auf dem Display angezeigt. Dank der Applikation CrontoSign Swiss kann das Mosaik mit dem Smartphone fotografiert werden, auf dem sogleich ein Code generiert wird. Der Benutzer gibt den Code am Bildschirm ein, um sich zu identifizieren.

DIE VORTEILE VON CRONTOSIGN SWISS

  • Einfach: Cronto basiert auf dem Einscannen eines Kryptogramms (Mosaik). Mit der Handykamera wird das auf dem Computermonitor angezeigte Bild erfasst. Der generierte Code ermöglicht eine Identifikation im E-Banking.
  • Schnell: Nachdem die Applikation installiert und initialisiert ist, ist das System auf dem Mobiltelefon sofort einsatzbereit und immer griffbereit.
  • Sicher: Die systematische Signierung aussergewöhnlicher Zahlungen macht den Zahlungsverkehr noch sicherer.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.