Communiqués de presse

Immobilienmarkt

Analyse des Walliser Immobilienmarktes

Sitten, den 4. Juni 2014 - Die Walliser Kantonalbank (WKB) und die Walliser Immobilienkammer (WIK) beauftragten das Beratungsunternehmen Wüest & Partner mit einer Analyse des Walliser Immobilienmarktes mit Fokus auf den Markt für Einfamilienhäuser, Stockwerkeigentums-, Miet-, Zweitwohnungen und Büros. Diese Analyse wird in den Jahren 2015 und 2016 wiederholt, um die Marktentwicklung zu messen und den Wirtschafts- und Politakteuren nützliche und aktuelle Informationen zu liefern.

Der Walliser Immobilienmarkt legte in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Dynamik an den Tag. Heute ist das Baugewerbe namentlich von Rechtsunsicherheiten geprägt  ? Lex Weber, Revision des Raumplanungsgesetzes  ? welche die Gesundheit dieser wichtigen Walliser Wirtschaftsbranche beeinträchtigen könnten. Nun ist Wachsamkeit geboten und der Immobilienmarkt muss besonders aufmerksam betrachtet werden.

Die von der WKB und der WIK in Auftrag gegebene Studie drückt den gemeinsamen Willen der beiden Institutionen aus, sich qualitativ hochwertige Informationen zu beschaffen, um den Walliser Immobilienmarkt kompetent durch seine Umbruchphase zu begleiten.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.