Economie & Finance

Brief an die Anlagekunden - Börsenpanorama

Brief an die Anlagekunden

Börsenpanorama Juli 2016 - Vierteljährlich

Die leichte Wachstumsbeschleunigung, die sich diesen Sommer ankündigte, scheint weiterzugehen. Indes wird das Wachstum der Weltwirtschaft in den nächsten Monaten anhalten, dabei jedoch allenfalls akzeptabel ausfallen und mit der ungewissen Frage verbunden sein, ob die Zentralbanken in der Lage sind, den Aufschwung zu stützen. Während das Wachstumspotenzial der westlichen Länder in den letzten Jahren deutlich schrumpfte (Überalterung der Bevölkerung, geringer Produktivitätszuwachs etc.), wird eine Steigerung 2017 ohne erneute Schützenhilfe durch die Politik kaum möglich sein. Sollte sich 2017 gewisser Anlass zur Besorgnis abzeichnen, könnte hierfür China verantwortlich sein. Dort hat sich die Aktivität dank einer Erhöhung der Kreditvolumen zwar stabilisiert, doch könnten diese Volumen wieder rückläufig sein.

Der vollständige Inhalt des "Briefes an die Anlagekunden" ist weiter unten im PDF-Format erhältlich. Falls Sie die Papierversion bestellen möchten, klicken Sie bitte auf den Link.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.