Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Präambel

Im Dokument "Rechtliche Hinweise" ist festgelegt, dass Sie durch das Aufrufen der Internetseite der Walliser Kantonalbank (nachstehend "die Website") der Walliser Kantonalbank (nachstehend "die WKB") Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und allfällige Übermittlung Ihrer Daten nach Massgabe der Datenschutzerklärung geben. Die vorliegende Datenschutzerklärung der WKB ist eine Ergänzung zu den "rechtlichen Hinweisen" und kommt zur Anwendung, sobald Sie auf die Website zugreifen, sich einloggen oder die Website und die darin enthaltenen Seiten nutzen.

Sammlung von personenbezogenen Daten

Alle durch den Nutzer der Website übertragenen Personendaten (nachstehend "die Daten") werden gemäss den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) verarbeitet.
Die WKB sammelt mittels ihrer Website Daten, sofern Sie ihr diese Daten mittels eines Formulars oder sonstwie ausdrücklich zur Verfügung stellen. Die Angaben, welche die WKB bei der Online-Anmeldung für eine von ihr angebotenen Spezialdienstleistung verlangt, sind auf Informationen beschränkt, die sie für die Gewährleistung des bestmöglichen Service und der bestmöglichen Betreuung benötigt.

Zwecke der Datenverarbeitung

Generell verarbeitet die WKB die Daten für folgende Zwecke (nachstehend "die Zwecke") : Verwaltung der Bankbeziehung und Durchführung aller damit zusammenhängenden Transaktionen, Verwaltung der Konten oder der bezogenen Produkte oder Dienstleistungen, Verwaltung von Risiken, Bekämpfung von Missbrauch und Betrug, Sicherung der Kommunikationskanäle, Durchführung von Statistiken und Tests, Erfüllung ihrer rechtlichen und regulatorischen Pflichten (insbesondere Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Einhaltung der Listen internationaler Finanzsanktionen und Embargos), Bestimmung des Steuerstatus, Inkasso und Abtretung von Forderungen sowie Entwicklung von kommerziellen Angeboten und Marketingmassnahmen. Zweck der Datenverarbeitung ist es, Ihnen die bestmöglichen Dienstleistungen im Rahmen der vertraglichen (Kredit, Finanzierung, Sparkonto usw.) oder ausservertraglichen (Marketing, Statistiken, Sicherheit usw.) Beziehungen zwischen der WKB und Ihnen zu erbringen, aber auch alle geltenden Vorschriften für den Bankensektor zu befolgen.

Grundlagen der Datenverarbeitung

Als Nutzer der Website und gegebenenfalls als Kunde der WKB ermächtigen Sie die WKB, Ihre Daten im Rahmen der oben genannten Zwecke zu verarbeiten.

Im Besonderen ermächtigen Sie die WKB, Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung neuer Angebote und Informationen zu verwenden. Diese Ermächtigung können Sie jederzeit durch Mitteilung an die WKB widerrufen. Sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes angeben, darf die WKB Ihre E-Mail-Adresse in ihren Dossiers aufbewahren, um den Versand weiterer Angebote oder Informationen zu verhindern.
Die WKB verarbeitet die Daten aufgrund der Einwilligung des Nutzers der Website, aber auch zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten, zur Einhaltung ihrer gesetzlichen und regulatorischen Pflichten sowie zur Wahrung ihrer berechtigten Interessen (zum Beispiel Bonitätsprüfung, Sicherheitsmassnahmen, Risikomanagement, Optimierung der internen Prozesse, Rechtsstreitigkeiten und Inkassi).

Übermittlung von ungesicherten Daten

Wenn Sie diese Website oder die damit verlinkten Websites besuchen, werden Ihre Daten über ein offenes, allgemein zugängliches Netz übermittelt. Die Daten können demnach auch grenzüberschreitend übermittelt werden, wenn sich Sender und Empfänger in der Schweiz befinden.

Da die Daten, die Sie über ein elektronisches Medium, insbesondere über eine Website, per E-Mail etc., an die WKB übermitteln oder sich von der WKB übermitteln lassen, in der Regel unverschlüsselt sind, können unbefugte Dritte diese Daten abfangen und einsehen. Bitte beachten Sie, dass der Sender und der Empfänger auch bei verschlüsselter Übermittlung unverschlüsselt sind. Unbefugte Dritte können also Rückschlüsse auf allenfalls bestehende oder zukünftig bestehende Bankkundenbeziehungen ziehen. Das Bankgeheimnis ist durch die Nutzung dieser Website demnach nicht gewahrt. Die Datenübertragung via E-Banking ist hingegen gesichert (bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen des E-Banking sowie der anderen damit verbundenen Dienstleistungen, wenn Sie darauf zugreifen möchten). Bitte kommunizieren Sie mit der WKB nur über gesicherte Kommunikationsmittel wie zum Beispiel das E-Banking, vor allem, wenn es sich um personenbezogene oder vertrauliche Informationen wie namentlich kontorelevante Daten handelt.

Zudem weist die WKB ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit von Hackerangriffen hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation einer aktualisierten Antivirensoftware und Firewall. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft oder nicht erwarteter Anhänge einer E-Mail sollte grundsätzlich verzichtet werden.

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie ausdrücklich die oben genannten Risiken.

Tracking Data

Zur Optimierung und Personalisierung des Inhaltes der Website sammelt die WKB (namentlich mittels "Cookies" oder "Webbugs") Daten zur Besuchshäufigkeit der Website, wie die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website, die aufgerufenen Seiten und Dateien, den verwendeten Browser usw., welche Auskunft über die Internetnutzungsgewohnheiten der Nutzer geben. Die gesammelten Daten werden für Zwecke der Statistik, der Sicherheit, der Systemüberwachung, des Managements, des Marketings und der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Pflichten verwendet.

Wenn Sie nicht möchten, dass die WKB einige dieser Cookies verwendet, können Sie sie jederzeit deaktivieren, Ihren Internetbrowser neu einstellen und den Cache-Speicher, den Navigationsverlauf und die Cookies löschen. Es kann sein, dass Sie diesen Vorgang bei der Eröffnung einer neuen Sitzung oder bei der Aktualisierung der Website wiederholen müssen. Bitte überprüfen Sie auch die Einstellungen Ihres Browsers im Hinblick auf Cookies oder andere Rückverfolgungstechnologien. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass, wenn Sie die Nutzung dieser Technologien nicht erlauben, Ihr Zugriff auf die Website und deren Funktionalitäten eingeschränkt ist. 

Interne Aufbewahrung und Datenübertragung

Die WKB übermittelt und speichert Ihre Daten solange wie nötig in einer (beispielsweise durch Firewalls) geschützten Umgebung unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetzgebung. Die WKB ergreift alle angemessenen Sicherheitsmassnahmen, um sicherzustellen, dass die Daten von Dritten nicht eingesehen werden können. Das Abrufen dieser Daten, welche für den störungsfreien Betrieb des Bankgeschäfts der WKB erforderlich sind, ist auf die Angestellten der WKB beschränkt.

Externe Datenkommunikation

Die WKB behält sich das Recht vor, bestimmte Dienstleistungen auszulagern und personenbezogene Daten an ihre verbundenen Unternehmen, ihre Vertreter oder an von der WKB beauftragte externe Dienstleister weiterzugeben. Dabei stellt sie sicher, dass sie die Daten vertraulich und datenschutzkonform behandeln.

Suche

Um das Navigieren auf ihrer Website zu erleichtern, stellt die WKB Ihnen ein Suchtool von Google zur Verfügung. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass, wenn Sie dieses Tool für Ihre Suche benutzen, die (unter der Adresse www.google.com/policies/privacy verfügbaren) Datenschutzrichtlinien von Google gelten.

Links

Die Website kann Links zu anderen Internetseiten enthalten, die dem Einfluss der WKB vollständig entzogen sind, weshalb die WKB für den Inhalt solcher Drittwebsites oder deren Datenschutzerklärung keinerlei Verantwortung übernimmt. Dem Nutzer wird empfohlen, die Datenschutzerklärung dieser Drittwebsites zur Kenntnis zu nehmen. 

Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlich für die Verarbeitung ist die WKB, place des Cèdres 8, 1950 Sitten. Fragen rund um das Thema Datenschutz können an DPO@bcvs.ch gerichtet werden.

Änderung der Datenschutzerklärung und Cookies

Die WKB behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen der Website jederzeit ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Es wird deshalb empfohlen, diese Seite regelmässig zu konsultieren. Das Datum der letzten Änderung befindet sich weiter unten. Durch das Aufrufen und die Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit der neuen Datenschutzerklärung der Website ausdrücklich einverstanden.

Letzte Änderung : November 2018

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.