Banque cantonale du Valais

Sepa › Informationen › Die WKB

Die WKBInformationen

Sepa

SEPA

Mit SEPA, dem Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, wird Ihr Euro-Zahlungsverkehr in Europa effizienter und günstiger

SEPA, Single Euro Payments Area, wurde von den europäischen Banken entwickelt, um es den Konsumenten zu ermöglichen, Euro-Zahlungen auf die gleiche Weise abzuwickeln wie Inlandzahlungen.  

Mitgliedstaaten des Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Zur Zeit umfasst SEPA sämtliche Mitgliederstaaten der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein, Norwegen) und der Schweiz. 

Die wichtigsten Vorteile

  • Zahlungsabwicklung innerhalb von drei Bankarbeitstagen 
  • Gebührentransparenz: Gebührenbelastung nur durch die Bank des Auftraggebers und der Endbank des Zahlungsempfängers
  • Drittbanken und Übermittlungsbanken dürfen keine Gebühren mehr erheben.
  • Kostengünstige E-Banking-Zahlungen

Bedingungen zur Abwicklung einer SEPA-Zahlung 

Ihre Zahlungen werden nur mit SEPA abgewickelt, wenn sie folgende Standards erfüllen: 

  • Empfängerländer: Mitgliedstaaten gemäss obenstehender Darstellung
  • Währung: EUR 
  • Angabe der IBAN-Nummer (International Bank Account Number) des Zahlungsempfängers
  • Angabe des BIC (Bank Identifier Code oder SWIFT-Adresse) der Bank des Zahlungsempfängers
  • Spesenoption: nur «Geteilte Spesen» (Shared, SHA) 
  • Keine Beförderungsanweisungen
  • Keine Mitteilung an die Bank des Zahlungsempfängers

Datenschutz

Mit dem Zahlungsauftrag werden personenbezogene Angaben zum Auftraggeber, wie namentlich die Kontonummer, an die Betreiber des Zahlungsverkehrssystems oder an die Firma Swift sowie an die Bankkorrespondenten weitergegeben. Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass die ins Ausland übermittelten Daten nicht mehr durch schweizerisches Recht geschützt sind.

Für weitere Informationen können Sie unsere E-Banking-Hotline unter 0800 559 100 kontaktieren oder die Webseite www.sepa.ch besuchen.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.