Banque cantonale du Valais

Eine transparente und offene Information › Informationspolitik › Investor › Die WKB

Informationspolitik Eine transparente und offene Information
Die WKBInvestor

Informationspolitik

Die Walliser Kantonalbank fühlt sich den Aktionären, ihren Kunden, dem Kapitalmarkt und dem Publikum gegenüber einer transparenten und offenen Information verpflichtet. Ihre Informationspolitik richtet sich nach dem Grundsatz der Gleichbehandlung aller Informationsempfänger. Der Geschäftsbericht, die Pressekonferenz über die Jahresergebnisse und die Pressemitteilung über die Halbjahresergebnisse sind zentrale Informationskanäle.

Aktuelle Ereignisse sind Bestandteil der Pressemitteilungen. Ausserdem benutzt die WKB verschiedene andere Kommunikationswege, um ihre verschiedenen Partner - Aktionäre, Öffentlichkeit, Personal, Finanzgemeinschaft, Kunden usw. - auf angemessene und spezifische Weise zu informieren.

Als an der SIX Swiss Exchange (Schweizer Börse) kotierte Aktiengesellschaft ist die WKB auch der Richtlinie betreffend Ad-hoc-Publizität unterstellt. Diese Richtlinie legt die Informationspflicht der kotierten Gesellschaften im Rahmen der kursrelevanten Tatsachen fest. Sie soll gewährleisten, dass das Publikum wahrheitsgetreu, klar und vollständig über wichtige Ereignisse im Tätigkeitsbereich dieser Gesellschaften informiert wird.

In Übereinstimmung mit diesen Vorschriften gründet die WKB ihre Informationspolitik auf dem Prinzip der Gleichbehandlung der Informationsempfänger. Sie ist bestrebt, Informationen nach diesem Prinzip zu verbreiten, um alle Marktteilnehmer von Tatsachen, die den Kurs ihrer Aktie unter den gleichen Bedingungen beeinflussen können, in Kenntnis zu setzen.

Auf ihrer Internetseite (www.bcvs.ch/www.wkb.ch) bietet die Bank allen Interessenten die Möglichkeit, sich auf einer Mailingliste einzutragen, um Informationen über kursrelevante Tatsachen zu erhalten. Der elektronische «Newsletter» gibt der Bank auch die Möglichkeit, allgemeine Informationen über ihre Tätigkeit und ihren Geschäftsverlauf mitzuteilen.

Publikationen

  • Geschäftsbericht
    In ihrem Geschäftsbericht veröffentlicht die Bank auch eine Berichterstattung über die Erfüllung des Auftrags, den der Gesetzgeber ihr übertragen hat. Der Geschäftsbericht wird den Aktionären an allen Verkaufsstellen der Bank sowie an der Generalversammlung zur Verfügung gestellt. Auf Anfrage wird dieses Dokument per Post zugestellt. Auf der Internetseite www.bcvs.ch/www.wkb.ch kann es ebenfalls eingesehen werden.
  • Briefe an die Aktionäre
    In einem Geschäftsjahr werden mindestens zwei Briefe an die Aktionäre veröffentlicht: Im April bei der Veröffentlichung der Jahresrechnung und im August mit den Halbjahresergebnissen. Je nach den Umständen sind zusätzliche Ausgaben möglich. Der Brief liegt an allen Verkaufsstellen auf und wird an alle Aktionäre, deren Aktien in einem Wertschriftendossier der WKB hinterlegt sind, persönlich adressiert. 

Veranstaltungen

  • Generalversammlung
    Jedes Jahr im Herbst werden im Ober- und Unterwallis zwei regionale Aktionärstreffen organisiert. Für die Organe der Bank ist dies eine Gelegenheit, die strategischen Aspekte zu besprechen, die Halbjahresergebnisse zu kommentieren und die Jahresaussichten anzusprechen. Für die Aktionäre ist dies auch eine Gelegenheit, Fragen zu stellen und allenfalls zusätzliche Informationen einzuholen.
  • Regionale Aktionärstreffen
    Jedes Jahr im Herbst werden im Ober- und Unterwallis zwei regionale Aktionärstreffen organisiert. Für die Organe der Bank ist dies eine gute Gelegenheit, die strategischen Aspekte zu besprechen, die Halbjahresergebnisse zu kommentieren und die Jahresaussichten zu besprechen.  

Internet Seite

Die Rubrik «Corporate Governance» auf der Internetseite der Bank stellt den Aktionären verschiedene Informationen zur Verfügung: Pressemitteilungen, Jahres- und Halbjahresergebnisse, Veranstaltungen sowie das Gesetz über die WKB und deren Statuten. Ausserdem haben die Aktionäre die Möglichkeit, die Publikationen der Bank und den Newsletter zu bestellen und zu abonnieren.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.