Der menschliche Mehrwert Der menschliche Mehrwert als entscheidender Vorteil
Die WKB Personal

Der menschliche Mehrwert

Eines der grössten reinen Walliser Unternehmen

Mit 544 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon 33 Auszubildende und Praktikanten, zählt die Walliser Kantonalbank zu den wichtigsten Arbeitgebern und Ausbildern des Kantons. Motivation, Gesundheit und Leistung am Arbeitsplatz stehen im Mittelpunkt ihrer Personalpolitik.

Die WBK nimmt gegenüber ihren Mitarbeitern ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeberin wahr. Sie betrachtet sie als wichtigen Bestandteil der Sicherung ihres Fortbestands. Diesbezüglich ist die WKB ein Unternehmen mit Arbeitsbedingungen, welche die Motivation ihrer Mitarbeitenden und die Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen fördern und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellen. So bietet die um deren Wohlergehen besorgte Bank seit mehreren Jahren gesundheits- und sicherheitsfördernde Massnahmen am Arbeitsplatz an. Die Unterstützung der Mitarbeitenden bei der Bewältigung persönlicher Schwierigkeiten, 
die Vorbeugung häufiger Arbeitsabsenzen, die Erhaltung der Arbeitsmotivation und die Gewährleistung einer gesunden und inklusiven Unternehmenskultur sind einige von vielen Zielen dieses Ansatzes. Seit 2012 verfügt die WKB über eine betriebliche Sozialberatung. Dazu beauftragte sie die Firma Proitera, welche in der betrieblichen Sozialberatung, im Coaching und in der Organisationsberatung tätig ist. Auf Wunsch können die Mitarbeitenden der WKB eine professionelle und kostenlose Hilfe zur Bewältigung ihrer privaten oder beruflichen Schwierigkeiten in Anspruch nehmen.
Mit einer Personalwechselquote von 5,9 % bzw. 3,9 %, Pensionierungen und Mutterschaftsurlaube nicht eingerechnet, ist die Unternehmenstreue der Mitarbeitenden der WKB im Vergleich zu anderen Unternehmen ausgesprochen gross.Für die Bank ist diese Konstanz ein Vorteil, der die Kundenbeziehung in puncto Vertrauen und Fortbestand positiv beeinflusst.

Das bürgerliche Engagement der Mitarbeitenden

Die Mitarbeitenden der WKB engagieren sich auch als Bürger und Bürgerinnen und bringen ihre Kompetenzen in das Walliser Sozial- und Gesellschaftsleben ein. Die WKB als Arbeitgeberin unterstützt das Engagement ihrer Mitarbeitenden in der Zivilgesellschaft. Per 31. Dezember 2018 wurden 217 Mandate gezählt, von denen 86 (40 %) private Mandate sind. Die übrigen 131 Engagements lassen sich unterteilen in Bankmandate (44), politische Ämter (25), Nebenämter (24) und militär- oder feuerwehrdienstliche Aktivitäten (2). Um das Bild abzurunden, sind 36 weitere Ämter sowohl im Kultur- und Sportbereich als auch im 
Vereinsbereich im weiten Sinne anzusiedeln.

"Nationaler Zukunftstag"

Um Mädchen und Jungen zu ermöglichen, neue Berufswelten kennenzulernen und ihren Horizont im Hinblick auf ihre Berufswahl zu erweitern, hat das Amt für Gleichstellung und Familie in Zusammenarbeit mit der 
Dienststelle für Unterrichtswesen und der Dienststelle für Berufsbildung im 2018 erneut einen Betriebstag unter der Bezeichnung « Nationaler Zukunftstag » organisiert. Die Walliser Kantonalbank hat sich dieser Aktion angeschlossen und Jugendlichen der Klasse 8H ermöglicht, die Bankenwelt kennenzulernen. So konnten im November 4 Mädchen und 9 Jungen einem Mitarbeitenden (Vater, Mutter oder Person aus ihrem Umfeld), für dessen Beruf sie sich interessieren, bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Weihnachtslauf : das Team

Die Walliser Kantonalbank, welche um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besorgt ist, bietet ihnen jedes Jahr die Möglichkeit, in der Firmenkategorie des Weihnachtslaufs in Sitten aktiv teilzunehmen.
Beim 50. Jubiläum dieses historischen Laufs durch die Altstadt trugen mehr als fünfzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voller Stolz die Farben der WKB.

Zur Vorbereitung hatten die WKB-Mitarbeitenden gemeinsame Trainingssitzungen in ihrer Freizeit absolviert. Dabei konnten sie auf die Tipps und Hilfestellungen von Mitgliedern des WKB-Mount-Asics-Teams zählen.

Die Veranstaltung ermöglichte den Mitarbeitenden der WKB, sich zu einem gemeinsamen Projekt und freundschaftlichen Begegnungen ausserhalb eines rein beruflichen Rahmens zusammenzufinden. Mit ihrem Einsatz und Kampfgeist verstanden sie es, die ihrem Unternehmen am Herzen liegenden Werte wie Dynamik, Teamgeist und Solidarität zu verkörpern.

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.