Banque cantonale du Valais

Beginnen Sie Ihr Berufsleben mit der WKB › Lehre › Stellen bei der WKB › Die WKB

Lehre Beginnen Sie Ihr Berufsleben mit der WKB
Die WKBStellen bei der WKB

Lehre

Bankpraxis

3 bis 4 Tage pro Woche: Berufspraxis vor Ort "on the job"

Gleich zu Beginn Ihrer Lehre werden Sie in Ihrer Bank mit verschiedenen Aufgaben betraut. So können Sie Ihren Beruf am Arbeitsplatz erlernen. 
Sie bedienen Kunden und arbeiten mit modernsten technischen Hilfsmitteln, zum Beispiel mit dem Computer (Büro- und Bankapplikationen, e-mail, Internet/Intranet), dem Telefon und Telefax.

Eigeninitiative

Natürlich müssen Sie einen Teil Ihres Wissens selbständig erarbeiten. 
Es stehen Ihnen Lehrlingsbetreuer zur Verfügung, die sie während der praktischen Ausbildung unterstützen. Mehrere Unterlagen (Tablet, Computergestützte Ausbildung) erleichtern Ihnen das Lernen.

Berufsschule (KV/BM)

1 bis 2 Tage pro Woche: Kaufmännische Berufsschule

Die Berufsschule (KV) vermittelt Ihnen theoritische Grundkenntnisse, die Sie für eine kaufmännische Tätigkeit benötigen. 

Wenn Sie an der Berufsmatura (Profil M) interessiert sind, beantworten wir gerne Ihre Fragen. Die Berufsschule gibt Ihnen ebenfalls Auskunft und nimmt gegebenenfalls Ihre Anmeldung entgegen.

Banktheorie

Die bankspezifischen Kenntnisse werden erworben durch

  • Die internen Kurse beim CYP (www.cyp.ch)
  • Selbststudium
  • Computer-Lernprogramme
  • eigene Präsentationen (Vorträge)
  • periodische Lernerfolgskontrollen
  • Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

Interne Kurse

Sie besuchen mehrere Male im Jahr Kurse, in denen vor allem folgende Themen behandelt werden:

  • Arbeits- und Lerntechniken in der Banklehre
  • Sozialkompetenzen im Umgang mit Kunden
  • Bankspezifische Bereiche (Zahlungsverkehr, Börse, Kreditwesen, usw.)
  • Bankgesetze und -vorschriften
  • Präsentationstechniken usw.

Sie sehen, Ihrer Bank liegt viel daran, dass Sie mit einem guten Rüstzeug ins Berufsleben einsteigen !

Jedes Jahr suchen wir für unseren Hauptsitz in Sitten und unsere Regionalfilialen mehrere Lernende (E-Profil / M-Profil).

Ihr Wunsch:

  • Rascher Eintritt ins Berufsleben
  • Zugang zu Berufen im Banken- bzw. Wirtschaftssektor
  • Arbeit in einem Umfeld, das die persönliche und berufliche Entwicklung fördert

Unser Vorschlag:

  • Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, diese Ziele zu erreichen.
  • Während der dreijährigen Ausbildung werden Sie die verschiedenen Seiten des Bankfaches kennenlernen.
  • Eine Lehrzeit mit hohem Bildungsstand

Sie

  • wollen lernen und entdecken,
  • besitzen gute Schulkenntnisse (Französisch, Deutsch, Mathematik Stufe 1),
  • sind kontaktfreudig,
  • sind zwischen 15 - 18 Jahren alt.

Bewerbung

Sie wollen zu unserem jungen und motivierten Team gehören ? Dann freuen wir uns auf

  • Ihrem Motivationsschreiben
  • Ihrem Lebenslauf mit farbigem Passfoto
  • einer Kopie von Ihren Schulleistungen der letzten 3 Jahre
  • einer Kopie von Ihrem Multicheck Ergebnis Kaufmann/Kauffrau E-Profil oder basic-check Standard Ergebnis
  • einer Kopie eines offiziellen Ausweises (Vor- und Rückseite)

per Postweg an:

Walliser Kantonalbank
Frau Brigitte Fournier
Place des Cèdres 8
1951 Sion

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.