Die WKB Unser Porträt

WKB auf einen Blick

Gründungsjahr

1917: Gründung
1993: Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

Rechtsform

Öffentlich-rechtliche Aktiengesellschaft im Sinne von Artikel 763, Absatz 1 des Obligationenrechts, errichtet durch das Gesetz über die Walliser Kantonalbank vom 1. Oktober 1991.

Staatsgarantie

Der Staat Wallis bürgt für sämtliche Verbindlichkeiten der WKB.

Zweck

Beitrag zu einer ausgewogenen Entwicklung der Walliser Wirtschaft in den Grenzen des Vorsichtsregeln. Dienstleistungsangebot einer Universalbank im Interesse des gesamten Kantons.

Kotierung

SIX Swiss Exchange

Aktienkurs

Kurs per 31.12.2017 : CHF 96.20
Kurs per 31.12.2018 : CHF 113

Aktienkapital

158 Millionen Franken
15'800'000 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 10.-

Aktionariat

13'658 Aktionäre im Aktienbuch am 31.12.2018 eingetragen

Filialnetz

45 Verkaufsstellen:
30 Filialen und 15 Vertretungen
79 Geldautomaten (Bancomaten), 14 Einzahlungsautomaten (Versomaten), 7 Multifunktionsautomaten (Ein- und Auszahlungen)

Personalbestand

470,6 Vollzeitstellen per 31.12.2018

Zertifizierung

• ISO 9001 :2015 – Qualitätsmanagementsystem
• ISO 14001 :2015 – Umweltmanagementsystem
• Label Valais Excellence
• Swiss Climate CO2e – optimiert, Silber

Ergebnisse 2018 in tausend Franken

Geschäftserfolg: CHF 116'011
Jahresgewinn: CHF 67'077

Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.