Erneuerung des Verwaltungsrats

Erneuerung des Verwaltungsrats für die Periode 2021/2025

Die Walliser Kantonalbank (WKB) nimmt drei Kandidaturen für Vertreter der Minderheitsaktionäre in ihrem Verwaltungsrat zur Kenntnis. Die Wahl steht auf der Traktandenliste der Generalversammlung der Bank vom 21. April 2021.

In seiner Pressemitteilung vom 1. April 2021 hat der Kanton Wallis seine Vorschläge für die Erneuerung des Verwaltungsrats der WKB für die Periode 2021/2025 bekanntgegeben. In diesem Rahmen schlägt er sieben Kandidaten als Vertreter des Mehrheitsaktionärs vor, nämlich Jean-Albert Ferrez, Pierre-Alain Grichting, Pascal Indermitte, Sandra Lathion, Patrick Héritier, Edgar Jeitziner und Anja Wyden Guelpa. Ausserdem schlägt der Staatsrat als Präsidenten des Verwaltungsrats Pierre-Alain Grichting und als Vizepräsidenten des Verwaltungsrats Gabriel Décaillet, Mitglied des Verwaltungsrats seit 2013 und Vertreter der Minderheitsaktionäre, vor.

Die WKB nimmt zudem die Kandidaturen von Serge Métrailler und Xavier Moret zur Kenntnis, die innerhalb der in Art. 23 Abs. 4 der Statuten der WKB genannten Frist eingereicht wurden, um die Vertretung der Minderheitsaktionäre im Verwaltungsrat zu vervollständigen.

Serge Métrailler, der in der Pressemitteilung des Kantons Wallis vom 1. April vorgestellt wurde, leitet seit 2006 den Walliser Baumeisterverband (WBV). Als Inhaber eines Anwaltspatents und eines Notardiploms verfügt er darüber hinaus über fundierte Kenntnisse der Wirtschaftsstruktur im Wallis. Er hat auch verschiedene Ämter in Ausschüssen und Verbänden inne, insbesondere im Bauwesen.

Xavier Moret ist Direktor und Geschäftsführer des Unternehmens MORET-Fruits SA. Darüber hinaus verwaltet er das Firmen- und Immobilienvermögen der Familie. Er ist in verschiedenen Interessenvertretungen, insbesondere im Lebensmittel- und Verbandssektor, tätig.

Als öffentlich-rechtliche Aktiengesellschaft ist die Walliser Kantonalbank (WKB) an der Schweizer Börse kotiert. Sie entwickelt die Dienstleistungen einer Universalbank und trägt zur ausgewogenen Entwicklung der Walliser Wirtschaft in den Grenzen der Vorsichtsregeln der Branche bei.

Nächste Termine:
Ordentliche Generalversammlung 2021 - 21. April 2021
Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses 2021 - 21. Juli 2021

Pressekontakt
Philippe Glassey
Kommunikationsverantwortlicher
058 324 60 32 - presse@wkb.ch

 

Diese Mitteilung wird zwecks Einhaltung der Ad-hoc-Publizitätsregeln aus dem Kotierungsreglement der Schweizer Börse (SIX) ausserhalb ihrer Öffnungszeiten verschickt.