MINERGIE-Kredit Bessere Lebensqualität, geringer Energieverbrauch
Privatkunden Hypotheken und Finanzierung

MINERGIE-Kredit

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Den Erwerb oder Bau eines Minergie®-zertifizierten Eigenheims finanzieren 
  • Von attraktiven Konditionen profitieren und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten 
  • Die Energieeffizienz Ihres Wohneigentums mit einem GEAK+-Zertifikat verbessern
  • Die erhaltenen Subventionen als Eigenkapital verwenden
  • Ihre Energiekosten senken
    • Beschreibung

      MINERGIE®, ein Qualitätslabel

      Sie möchten eine Immobilie erwerben, bauen oder renovieren und dabei Ihre Energiekosten senken? Energiesparen und Nachhaltigkeit sind zu wichtigen Anliegen geworden. Wegen der Entwicklung des Erdölpreises und der Klimaerwärmung interessieren sich immer mehr Leute für Minergie®-Bauten. MINERGIE® ist ein Qualitätslabel für neue oder modernisierte Gebäude. Das Bauen nach MINERGIE®-Grundsätzen hat mindestens drei Vorteile: erhöhter Komfort, eine bessere Wahrung des Immobilienwertes und substantielle Ersparnisse bei den Energiekosten.

      Ökologie und Komfort optimal verbinden

      Minergie® ist ein von allen Kantonen geförderter Baustandard. Das Label garantiert höchsten Komfort, einen 2- bis 3-mal geringeren Energieverbrauch als bei einem traditionellen Gebäude und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Erforderliche Massnahmen für das Erreichen des Minergie®-Standards :

      • eine luftdichte Hülle mit einer ausgezeichneten Wärmeisolation
      • eine sanfte und automatische Belüftung
      • eine zweckmässige und effiziente Wärmeerzeugung – erneuerbare Energien sind günstiger (Sonne, Holz, Wärmepumpe)

      Es wurden Fördermassnahmen (verabschiedet durch Dekret im Mai 1999) wie Subventionen und ein Bodenbonus ausgearbeitet, um den Markt zu beeinflussen statt neue Vorschriften zu erlassen.

      MINERGIE®-Kredit, eine gute Wahl

      • Ein besonders attraktiver Zinssatz auf dem Hypothekarkredit*
      • Die erhaltenen Subventionen können als Eigenkapital verwendet werden
      • Die WKB beteiligt sich an der Finanzierung Ihrer GEAK- oder GEAK+-Zertifizierung

      *Diese Zinssätze haben einen rein informativen Charakter und stellen kein Angebot dar. Der Hypothekarzins wird individuell aufgrund des Risikos, der Marktbedingungen, der Sicherheiten und der gesamten Geschäftsbeziehung festgesetzt.

    • Zinssätze und Konditionen

      Zinssatz

      Vorteilhafter Hypothekarzins

      • Ermässigung von 1/4 % auf dem festen Zinssatz (von 3 bis 10 Jahren)
      • Ermässigung von 1/2 % auf dem variablen Zinssatz (während 3 Jahren)

      Diese Zinssätze haben einen rein informativen Charakter und stellen kein Angebot dar. Der Hypothekarzinssatz wird individuell aufgrund des Risikos, der Marktbedingungen und der gesamten Geschäftsbeziehung festgesetzt.

      Energiezertifizierung GEAK und GEAK+

      Beim Abschluss eines Minergie-Kredits in Höhe von minimal CHF 50'000 und mit einer Laufzeit von 5 bis 10 Jahren beteiligt sich die WKB mit maximal CHF 1'500 an den Kosten der Energiezertifizierung GEAD- oder GEAK+.

      Subventionen

      Für Renovationsarbeiten oder Neubauten nach Minergiestandard können Subventionen beantragt werden. Diese Subventionen können (mittels einer Zession und gegen Vorlage eines Nachweises) als Eigenkapital verwendet werden.

    • Nationale Subventionierung

      Das Gebäudeprogramm – nationale Subventionierung *

      Das schweizweite Gebäudeprogramm hilft Ihnen finanziell bei Ihren Massnahmen zur Modernisierung Ihrer Liegenschaft und zur Senkung des Energieverbrauchs.

      Subventioniert werden folgende Baumassnahmen:

      • Wärmedämmung der Gebäudehülle
      • Auswechslung von Heizungen mit fossilen Energien oder einer direkten Stromzufuhr durch erneuerbare Energien oder durch den Anschluss an ein Wärmenetz  
      • umfassende energetische Sanierungen oder Sanierungen in grösseren Etappen sowie Neubauten nach Minergiestandard P

      Für mehr Informationen zur Subventionsvergabe besuchen Sie bitte die Internetseite www.dasgebaeudeprogramm.ch

      * Quelle: www.vs.ch
       

       

    • Nützliche Links
    Marine Kohler,

    Kundenberaterin Direktbank

    0848 952 952 Montag bis Freitag
    8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.30 Uhr bis 17.30 Uhr

    Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden.

    Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.