BCVs Step Invest

Investieren Sie in Etappen und in Ihrem Tempo

Sie möchten die Opportunitäten der Finanzmärkte nutzen, um Ihr Vermögen zu vermehren?

Mit WKB Step Invest investieren Sie schrittweise in einen professionell verwalteten Fonds, um Ihre Ziele zu erreichen.

5-10
Jahre
Anlagehorizont
Vorzugstarife
Keine Courtagegebühr und
vorteilhafte Depotgebühr
3 Risikostufen
Moderat, ausgewogen, hoch

Bauen Sie Ihr Vermögen schrittweise auf

Mit WKB Step Invest bauen Sie Ihr Vermögen etappenweise auf und investieren automatisch in Anlagefonds der WKB, die von Anlageexperten verwaltet werden.

Ihr Berater hilft Ihnen dabei, einen auf Ihre persönlichen Ziele zugeschnittenen Investmentplan festzulegen. Gemeinsam bestimmen Sie den WKB-Fonds, in den Sie investieren möchten, sowie die Häufigkeit und Höhe Ihrer Geldanlage, die Sie jederzeit ändern können.

Ihre Fondswahl beruht auf drei Hauptkriterien: Ihren Renditeerwartungen, dem Risiko, das Sie in Kauf zu nehmen bereit sind, und Ihrem Anlagehorizont.

Im Rahmen Ihres WKB-Step-Invest-Plans haben Sie Zugang zu einer Palette von Fonds, die verschiedenen Risikoprofilen entsprechen: moderat, ausgewogen, hoch.

  • Dauerauftrag
  • Anlagehorizont: 5-10 Jahre
  • 3 Risikostufen
  • Vorzugstarif und Glättung des Kaufpreises
  • Monatliche Höchsteinlage: CHF 5'000, kein Minimum
  • Verfügbar schon mit bescheidenen Beträgen

Anlagefonds schon ab CHF 50.00 pro Monat.

Die Vorteile eines Anlagefonds
Profitieren Sie von den Marktopportunitäten

Anlagefonds bündeln das Vermögen einer Vielzahl von Anlegern zu Kollektivanlagen. Sie ermöglichen Ihnen nicht nur den Zugang zu den Finanzmärkten und bessere Renditeaussichten als beim Sparen, sondern auch eine Streuung der Risiken. Die Verwaltungsgebühren sind proportional zur Höhe Ihres investierten Vermögens.
 

Termin vereinbaren

Welchen Fonds soll ich wählen?
Finden Sie Ihr Rendite-Risiko-Gleichgewicht

Um den WKB-Anlagefonds aus der WKB-Flex-Palette zu finden, der Ihren Anlagezielen entspricht, suchen wir mit Ihnen das Risiko-Rendite-Verhältnis, das Ihren Erwartungen entspricht. Die Renditeerwartungen korrelieren mit dem Risiko und sind umso grösser, wenn risikoreiche Anlagen (z.B. Aktien) im Fonds stark gewichtet sind.

 

Berater kontaktieren